Willkommen

Markus Veith
Markus Veith

Grusel – KOMÖDIE „Einst, um eine Mittnacht“
Edgar Allan Poe…, schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begraben, an alle Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein „Nimmermehr“ krächzt. Dieser Vogel ist es, der das Publikum auf humorvoll – gruselige Art in beklemmende Sphären entführt. „Und es hebt sich aus den Schatten, von dem Estrich dumpf und schwer, jede Seele….. nimmermehr“

Jetzt mehr erfahren

Aktuelle Impressionen