Tod und Verdreben Eine Komödie von Elmar Vogt

Regie Sigrid Graf

Nach dem Tod der Freifrau von Gessen werden vier junge Frauen als ihre nächsten Verwandten zur Testamentseröffnung eingeladen. Der Notar eröffnet ihnen, dass diejenige unter ihnen das Erbe erhalten soll, deren Lebenswandel den Vorstellungen der Verstorbenen am nächsten käme.

Aber keine der vier Kandidatinnen hat die Freifrau gekannt … So beginnt ein zunehmend groteskes Buhlen, um im Ansehen der Toten zu steigen, und je mehr das Quartett seine Rollen spielt, desto mehr offenbart es sein wahres Gesicht.

Termine und weitere Info's in der Tagespresse.

Ort: Grundschule Wissingen, Niemandsweg 4 , 491243 Bissendorf

Beitrag: 14 EUR

Anmeldung: Aufführungen in November

Vorverkauf: Maren's Lotto - Leben, Kolegienwall 2, 49143 Bissendorf
Tel.: 05402 6079783